DE EN

Regal

Im Jahr 1986 war die Produkton von Pasta in Italien keine schwierige Arbeit.  Die grosse Herausforderung war aber die Einführung des Produkts auf dem italienischen Markt. Frische Pasta wurde zuerst von Hand mit Hilfe von Nudelholz, ein Leistungsstarkes Werkzeug, auf einem Holzbrett,  hergestellt. Die Zutaten wurden mit  der Kraft der erfahrenen Hände der Hausfrauen bearbeitet. Vor 24 Jahren hatte das Dreiklang- Produkt aus Eier- Wasser- Mehl und der Erfahrungskraft der Frauen seinen ersten Auftritt in den Geschäften und Supermärkten. Die ersten 1000 g Eiernudeln wurden in einem gemieteten Zimmer im Erdgeschoss des Gebäudes des Partners verpackt. Aus diesem riskanten Unternehmen wurde ein, für die Konsumenten, bekanntes Produkt und das zeigte,  dass die qute Qualität des Produkts Erfolgsbestimmend ist und kann sich selbst innerhalb der Riesenkonzern der Lebensmittelbranche hervorheben.
Wir fingen an, nur frische Pasta, in Styropor Behälter mit Schrumpffolie zu produzieren.  Auf der Verpackung wurde der Cerrano Turm als Symbol für Gesundheit, Qualität und Respektierung der Traditionen gezeichnet.
Die frische Pasta von “Regal” hat im Jahr 1991 den Konsumentenpreis gewonnen. Aufgrund Erhöhung der Anzahl der Konsumenten haben wir das erste Industriegebäude gebaut.  Heute arbeiten für Regal mehr als 50 Mitarbeiter in den verschiedenen Abteilung von Produktion, Handel und Betreuung.