DE EN

Vliesstoffe

Vliesstoff

Die Vliesstoffe sind die gewebeartige Materialien, die aus langen Fasern bestehen und werden chemisch mechanisch, thermisch oder mit Hilfe von Lösungen zusammen verknüpft. Dieses Wort wird in Textileinindustrie zur Charakterisierung der Textilien verwendet, die wie Filz weder gewebt noch gestrickt werden.   Vliesstoffe sind in der Regel nicht stark, es sei denn durch einen Überzug verstärkt oder kompakt werden. In den letzten Jahren sind die Vliesstoffe eine Alternative für Polyurethanschaum geworden.  
Vliesstoffe sind weitgehend als Platten oder verbundene Netzwerkstrukturen bekannt, die aus Fasern oder Filamenten (und perforierte Folien) bestehen und mechanisch, thermisch oder chemisch miteinander verbunden sind Sie sind poröse flache oder flaumige Platten, die direkt aus isolierten Fasern, geschmolzenen Kunststoff oder Kunststoff- Folien bestehen.
Diese Produkte sind nicht gewebt und ist nicht notwendig, die Fasern in Garn umzuwandeln. In der Regel wird ein bestimmter Anteil von Recycling Textilien und Schmierstoffe in Herstellung von Vliesstoffe benutzt. Basierend auf Stärke von Ausgangsmaterialien, ist der Anteil von recycelter Textilien für bestimmte Anwendungen unterschiedlich.  
Darüber hinaus sind gewisse Vliesstoffe nach Gebrauch mit geeigneten Technologien recycelbar. Aus diesem Grund einige Leute halten die Vliesstoffe als Umweltschützend, besonders in Bereichen, in denen die Einweg- Produkte viel verwendet werden wie in Krankenhäusern, Schulen, Pflegeheime und Luxus- Unterkünfte.
Vliesstoff Textilien sind so entworfen, dass sie eingeschränkte Lebensdauer haben oder Einweg oder sehr robuste Textilien sind. Diese Textilien haben bestimmte Funktionen wie Absorptionsfähigkeit, Flüssigkeitsabweisend, Flexibilität, Elastizität, Weichheit, Festigkeit,  Antifeuer, Waschbarkeit, Laminieren, Wärmedämmung, Schallschutz, Filtration, Sterilisation, Antimikrobiell.
Diese Eigenschaften sind kombiniert, um geeignete Textilien für bestimmte Anwendungen zu schaffen, so dass der Verbrauch des Produktes und der Preis gleichzeitig in Gleichgewicht stehen. Sie können in Aussehen, Textur und Stärke der Textilien gleich sein, aber auch dickste Schichten sein.
In Kombination mit anderen Materialien bieten sie eine breite Palette von Produkten mit unterschiedlichen Eigenschaften. Sie können alleine oder als Bestandteil von Bekleidung, Möbel, Wellnessprodukten, Engineering, industriell oder
Verbraucherprodukten verwendet werden.